Subscribe to TourNews

Map
  • 129 Users viewed this
  • 0
    Download GPS data (0 downloads)
  • Full map view
  • Plan in RidePlan
  • Reverse tour
  • Show distance and time
  • Show distances
  • Show the entire Tour on the map
  • Download PDF
  • Print actual view
  • Ride with friends
    Let us ride this tour on:
    Add some friends so you can share the tour with them
  • Report
  • Embed
Scenic
Mountain
Seaside
Twisted
Straight
Duration:
2h 4 min
Distance:
78 mile
Rating:

Please Login or Sign up to rate this

Website:
http://
Kurze Rursee Tour von Frechen aus nach Heimbach.
Als Startpunkt bietet sich das Areal am Rasthof Frechen an. Der Rasthof Frechen ist aus dem Großraum Köln gut über die A1 und die A4 erreichbar.
Die Strecke führt anschließend über Kerpen an dem Stützpunkt des Jagdbomergeschwader Bölcke in Nörvenich vorbei. Mit viel Glück sieht man ein paar tief landende Eurofighter über seinen Kopf hinweg fliegen.
Anschließend folgt man der Beschilderung nach Nideggen.
Ab Nideggen folgt man der Beschilderung in Richtung Schmidt und von dort aus weiter in Richtung Heimbach.
Wenn man der Route weiter folgt kann man beim beliebten Biker-Treff, dem Restaurant-Cafe «Am Pegel», eine Stärkung zu sich nehmen.
Weiter geht's in Richtung Mariawald. Hinter der dort befindlichen Abtei folgt eine kurvenreiche Strecke mit absolutem Spaßfaktor. Am Wegstreckenpunkt 10 befindet sich ein Aussichtpunkt, der ebenfalls gerne als Biker-Treff genutzt wird. Gastronomie gibt's dort jedoch keine.
Nach einer kurvenreichen Strecke endet diese in Heimbach. Von dort aus führt die strecke wenig spektakulär über die Landstraße in Richtung Autobahnauffahrt Erftstadt-Lechenich. Dort fährt man in Richtung Köln auf und kann anschließend hinter dem Kreuz Bliesheim -wenn man Glück und nur wenig Verkehr hat- noch einmal Vollgas geben. Im AK Köln West führt die AS Frechen zurück zum Ausgangspunkt am Rasthof Frechen.
Viel Spaß beim Nachfahren der Route.
Photos:
Videos:

Frechen-Heimbach-Frechen

Kurze Rursee Tour von Frechen aus nach Heimbach.
Als Startpunkt bietet sich das Areal am Rasthof Frechen an. Der Rasthof Frechen ist aus dem Großraum Köln gut über die A1 und die A4 erreichbar.
Die Strecke führt anschließend über Kerpen an dem Stützpunkt des Jagdbomergeschwader Bölcke in Nörvenich vorbei. Mit viel Glück sieht man ein paar tief landende Eurofighter über seinen Kopf hinweg fliegen.
Anschließend folgt man der Beschilderung nach Nideggen.
Ab Nideggen folgt man der Beschilderung in Richtung Schmidt und von dort aus weiter in Richtung Heimbach.
Wenn man der Route weiter folgt kann man beim beliebten Biker-Treff, dem Restaurant-Cafe «Am Pegel», eine Stärkung zu sich nehmen.
Weiter geht's in Richtung Mariawald. Hinter der dort befindlichen Abtei folgt eine kurvenreiche Strecke mit absolutem Spaßfaktor. Am Wegstreckenpunkt 10 befindet sich ein Aussichtpunkt, der ebenfalls gerne als Biker-Treff genutzt wird. Gastronomie gibt's dort jedoch keine.
Nach einer kurvenreichen Strecke endet diese in Heimbach. Von dort aus führt die strecke wenig spektakulär über die Landstraße in Richtung Autobahnauffahrt Erftstadt-Lechenich. Dort fährt man in Richtung Köln auf und kann anschließend hinter dem Kreuz Bliesheim -wenn man Glück und nur wenig Verkehr hat- noch einmal Vollgas geben. Im AK Köln West führt die AS Frechen zurück zum Ausgangspunkt am Rasthof Frechen.
Viel Spaß beim Nachfahren der Route.
Previous
Frechen-Heimbach-Frechen
Next
Pictures

Drive Through, Sielsdorf, Deutschland

B 264, Kerpen, Deutschland

B 477, Kerpen, Deutschland

L 11, Nideggen, Deutschland

L 15, Heimbach, Deutschland

Kermeterstraße, L 15, Schleiden, Deutschland

Mariawalder Straße, L 249, Heimbach, Deutschland

In der Hilbach, L 218, Heimbach, Deutschland

B 56N, Zülpich, Deutschland

B 477, Vettweiß, Deutschland

Kölner Straße, 213, 50226, Frechen, Deutschland

Leave a comment
Facebook share
Delete this tour?
 
No
 
Yes
Upgrade to
PRO
Ride your dream
tours with Tourstart
  • Download to GPS 

  • Navigate using the Android app 

  • Navigate using the iPhone app 

USD 19
each
PER YEAR
more...
You are recommended to update to the latest version of Internet Explorer.
To assure all functions on Tourstart are working correct, we recommend you to upgrade your browser, or use one of the other browsers: